Skyline Offenbach am Main
02.08.2017 erstellt von: Detlev Dieckhöfer


Verkehrsminister überreicht Urkunde Ort des Respekts

OFF-Urkundenübergabe-0308 (2)

Am Donnerstag, 03.08.17 überreichte der hessische Verkehrsminister Tarek Al Wazir dem ADFC Offenbach eine Urkunde zum Förderpreis "Orte des Respekts" für die Kampagne "Offenbach fährt fair".
Um 10 Uhr hat der Vorstand mit den Multiplikatoren der Kampagne sowie Beteiligten der Stadtverwaltung und Magistratsmitgliedern den Minister am Marktplatz empfangen. Dort wurde zugleich ein neues Banner der Kampagne veröffentlicht.


OFF-Urkundenübergabe-0308 (1)

Mit dem Förderpreis werden Projekte unterstützt, die den Respekt und die Rücksichtnahme der Bürger in Hessen fördern.
Offenbach fährt fair fordert zu mehr Rücksichtnahme im Straßenverkehr auf und wurde 2015 vom ADFC Offenbach ins Leben gerufen.
Die Aktiven und Multiplikatoren wollen Vorbilder für mehr Rücksicht sein und sich entsprechend verhalten, als Fußgänger, Radfahrer, Autofahrer oder wo immer sie im Straßenverkehr unterwegs sind.
Die Kampagne wird nun auch finanziell von der Landesregierung gefördert.
Minister Al Wazir erklärte sich ausserdem bereit, als Multiplikator die Kampagne zu unterstützen.
(Fotos: Bernd Georg/Stadt Offenbach/ADFC-OF)




Bildergalerie

BUS1-KopfFlyer-OFF-175w

544-mal angesehen




© ADFC 2018

Sei dabei
Meldeplattform
lass Dein Rad codieren
Facebook-Logo160
Offenbach fährt fair
Bus-OFF-175
Stadtradeln