Kopfbild_mdrza_Banner2012.jpg
04.05.2019 erstellt von: Detlev Dieckhöfer


Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Vorstandswahl-Mai-03

In der Mitgliederversammlung am 3. Mai 2019 wurde der Vorstand des ADFC Offenbach neu gewählt. Nachdem Dr. Wolfgang Christian aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl antrat, wurde Henning Kühl als Kandidat für das Vorstandsteam vorgeschlagen. Die weiteren Vorstandsmitglieder Uwe Apel, Detlev Dieckhöfer und Andrea Golde kandidierten für eine Wiederwahl.


Der Vorsitzende des Hessischen Landesverbandes des ADFC, Stefan Janke berichtete anfangs über die Erfolge des ADFC bei der Radverkehrspolitik und übernahm dann die Versammlungsleitung für die Wahlen. Außer dem Vorstand wurden noch Michael Dutine und Wolfgang Heberer als Kassenprüfer sowie Henning Kühl und Andrea Golde als Delegierte für die Landesversammlung gewählt. Alle Kandidaten wurden einstimmig gewählt.

Wolfgang Christian wurde unter Würdigung seiner Leistungen in den letzten 5 Jahren im Vorstand mit großer Dankbarkeit und kleinen Geschenken verabschiedet. Seiner Arbeit insbesondere im politischen und Pressebereich ist es zu verdanken, dass der ADFC als Ansprechpartner gefragt ist und regelmäßig in der Presse erwähnt wird. Auch die Kampagne Offenbach fährt fair hat er unermüdlich fortgeführt und somit zu einem freundlicheren Verhalten im Offenbacher Straßenverkehr beigetragen.

Zuvor berichtete der Vorstand über die Aktivitäten im Jahre 2018 und die Versammlung beschloss eine Änderung der Satzung im §10, der die Zusammensetzung des Vorstands regelt. Dies war erforderlich, um eine Eintragung ins Vereinsregister zu ermöglichen.

Zu den zahlreichen Aktivitäten des Vereins gehört neben den öffentlich sichtbaren Veranstaltungen wie Touren, Codierungen und Infoständen auch viel Hintergrundarbeit in Workshops, Planungs- und Arbeitsgruppen für den Radverkehr in Offenbach, sowie Teilnahme an Veranstaltungen des Landesverbandes des ADFC Hessen. Einige Vorstandsmitglieder treffen sich regelmäßig alle 2-4 Wochen mit den Ansprechpartnern für den Radverkehr aus der Stadtverwaltung zum informellen Austausch. Der Vorstand selbst trifft sich monatlich zur Vorstandssitzung und zu weiteren Besprechungen und Arbeitseinsätzen.

Die erfolgreiche Arbeit des Vereins schlägt sich in den Mitgliederzahlen nieder. Am 1.5.19 hat der Verein 193 Haupt- und 110 Familienmitlieder, sowie 4 Fördermitglieder (Firmen). Damit hat sich die Mitgliederzahl in den letzten 5 Jahren um rund 100 Personen erhöht.


77-mal angesehen




© ADFC 2019

Sei dabei
Meldeplattform
lass Dein Rad codieren
Facebook-Logo160
Offenbach fährt fair
Bus-OFF-175
Stadtradeln